Klangwandel in Zürich - Musik mit Stil

 
Klangwandel Home NeuProdukteSortimentMarkenAudio & TV-MöbelPreiseServicesLösungenÜber unsSucheeShop

 

Dipl. Ing LM HTL Michael Kägi

  

"Mit meinem ersten ersparten Geld kaufte ich ein mono Kassettengerät. Bald folgte die erste "richtige" Stereoanlage und zwischendurch baute ich auch mal selbst Lautsprecher und verkaufte die weiter. Sound und Musikanlagen haben mich mein Leben lang fasziniert und nun habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Das Produktesortiment und die Dienstleistungen rund um die eigene Musikbibliothek machen Klangwandel zur prädestinierten Anlaufstelle für Leute mit Köpfchen, Gehör und Geschmack" 

Geschäftsführer und VRP

Michael Kägi ist erfolgreicher Unternehmer, der bereits während des Studiums 1993 sein erstes Geschäft, einen PC Shop, gegründet hat. In der Zwischenzeit hat er vier Unternehmen mitbegründet, welche alle noch erfolgreich tätig sind (MINICK Holding AG heute net-m; Airleed AG, Klangwandel AG und die bitforge AG). Bei der MINICK Holding AG amtete er als Verwaltungsratspräsident bis zum Verkauf der Gesellschaft an die Swisscom im Dezember 2006. Die MINICK machte damals gegen 50 Millionen Franken Umsatz und ist eines der führenden Unternehmen für interaktive mobile Kommunikation in Europa. Nach dem Verkauf der Gesellschaft war er bis September 2008 als Geschäftsführer der MINICK Schweiz AG (heute net-m) tätig. Nebenbei amtet er als Verwaltungsratspräsident der bitforge AG und ist für deren Strategie mitverantwortlich.

Bei Klangwandel betreut Michael Kägi die Beratung und den Verkauf, den Einkauf und das Marketing. 

Michael Kägi ist 40 Jahre alt, Schweizer, verheiratet und diplomierter Lebensmittelingenieur HTL mit Zusatzausbildung in Ökonomie und Recht (JUS HVW Olten).

Pressestimmen über die Klangwandel AG und Michael Kägi finden Sie hier. Mehr...

Einen TV Bericht und Informationen zu Michael Kägi finden Sie hier. Mehr...

-> Management

Zurück...

 
 

KONTAKT                 |                 RECHTLICHES                 |                 PRESSE