Klangwandel in Zürich - Musik mit Stil

 
Klangwandel Home NeuProdukteSortimentMarkenAudio & TV-MöbelPreiseServicesLösungenÜber unsSucheeShop

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

1. GELTUNGSBEREICH ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über unser Ladenlokal (an der Viaduktstrasse 61, CH-8005 Zürich nachfolgend Ladenlokal genannt) und dem Onlineshop www.klangwandel.swiss (nachfolgend Online-Store genannt) sowie über die Informationsseiten www.klangwandel.ch und klangwandel.net abgeschlossen werden.

Die Klangwandel AG behält sich das Recht vor, diese AGB ohne Ankündigung jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann. Die gültig AGB Version kann ganz unten auf dieser Seite unter Punkt 15.4 nachgeschaut werden. Da ist auch ersichtlich, wann die AGB geändert wurden. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt.

Das Angebot gilt, solange das Produkt im Ladenlokal ausgestellt ist oder über die Suchfunktion im Onlineshop auffindbar ist und/oder der Vorrat reicht.

Bestellungen in nicht haushaltsüblichen Mengen können ohne Begründung abgelehnt werden.

2. INFORMATION

2.1 Produkt und Preis

Abbildungen von Produkten in Werbung, Prospekten, Online-Bannern, im Online-Store www.klangwamdel.swiss sowie auf den Informationsseiten www.klangwandel.ch und klangwandel.net usw. dienen der Illustration und sind unverbindlich.

Die Informationen über Produkte werden im Online-Store von uns möglichst fehlerfrei und nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt, sind aber nicht verbindlich. Die Angaben des Herstellers (z.B. Herstellergarantie) sind massgebend, sofern diese in der Schweiz gültig sind.

Die Preise verstehen sich netto, in Schweizer Franken, inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.) und, wenn anwendbar, inkl. vorgezogener Recyclinggebühr ("vRG"). Klangwandel AG behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Massgebend ist der Preis im Online-Store zum Zeitpunkt der Bestellung.

Kostenpflichtige Zusatzleistungen wie beispielsweise Lieferung (sofern der Bestellwert unter CHF 300.-- liegt), Installation, Entsorgung, Klangwandel Premium Support Preis, Garantieerweiterungen, usw. werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat aufgeführt.

2.2 Verfügbarkeit und Lieferzeit

Die Klangwandel AG legt grossen Wert darauf, alle im Laden und im Online-Store angebotenen Artikel ab Lager verfügbar zu haben. Insbesondere aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen kann es jedoch zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.

2.3 Lieferung, Installation und Entsorgung

Lieferungen von Bestellungen über den Online-Store im Wert von über CHF 300.- werden von der Klangwandel AG mit der Schweizerischen Post für den Empfänger (mit Wohnsitz in der Schweiz oder Lichtenstein) kostenlos versendet.
Klangwandel bietet für sämtliche angebotenen Artikel einen Lieferungs- und Installationsservice an. Dieser ist  im angebotenen Preis nicht inbegriffen und wird grundsätzlich nicht pauschal offeriert sondern nach tatsächlichem Aufwand verrechnet. Falls Sie über unseren Online-Store bestellen und einen Lieferungs- und Installationsservice wünschen, teilen Sie uns das bitte über das Feld "Bemerkungen" bei der Bestellung mit. Geben Sie bitte in dem Fall auch unbedingt Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie für einen Lieferungs- und Installationstermin kontaktieren können.

3. VERTRAGSABSCHLUSS

Die Produkte und Preise im Online-Store gelten als Angebot. Dieses Angebot steht jedoch immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe. Der Vertrag kommt zustande, sobald die Kundschaft im Online-Store, in unserem Ladenlokal, per Telefon oder E-Mail ihre Bestellung aufgibt (nachfolgend "Vertrag" genannt).

Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird der Kundschaft mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung an die von ihr angegebenen E-Mail-Adresse angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann. Sie zeigt der Kundschaft lediglich an, dass die abgegebene Bestellung beim Online-Store eingetroffen und somit der Vertrag unter der Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist.

4. LIEFERTERMIN

Mit der Bestellbestätigung wird der Kundschaft ein provisorischer Liefertermin mitgeteilt oder es wird mit der Kundschaft Kontakt aufgenommen und ein individueller Liefertermin vereinbart.

Kommt die Klangwandel AG in Lieferverzug, so steht der Kundschaft (ausser bei Spezialbestellungen) ab dem 20. Arbeitstag seit dem ursprünglich angekündigten Liefertermin, das Recht zu, vom Vertrag zurück zu treten. In dem Fall erstattet die Klangwandel AG der Kundschaft bereits im Voraus bezahlte Beträge zurück. Darüber hinausgehende Ansprüche gegenüber der Klangwandel AG bestehen keine.

5. LIEFERUNG / LADENLOKALABHOLUNG

Die Lieferadresse muss in der Schweiz oder in Liechtenstein für die Schweizerische Post erreichbar sein. Ist dies nicht der Fall trägt die Kundschaft die allfälligen Kostenfolgen.

Nimmt die Kundschaft die bestellten Produkte am vereinbarten oder angezeigten Liefertermin nicht entgegen, kann die Klangwandel AG den Vertrag auflösen und dem Kunden die entstandenen Lieferkosten und eine Umtriebs-Entschädigung von 20 % des Bestellwerts, mindestens aber CHF 50.– sowie den allfälligen Wertverlust der bestellten Produkte, in Rechnung stellen.

Falls die Kundschaft die bestellten Produkte in im Ladenlokal nicht innerhalb von 14 Kalendertagen seit dem vereinbarten Termin in dem Lokal abholt, kann die Klangwandel AG den Vertrag auflösen (und der Kundschaft eine Umtriebs-Entschädigung von 20 % des Bestellwerts, mindestens aber CHF 50.– sowie den allfälligen Wertverlust der bestellten Produkte, in Rechnung stellen.

6. EIGENTUMVORBEHALT

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von der Klangwandel AG. Die Klangwandel AG ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von der Klangwandel AG nicht zulässig.

7. PRÜFPFLICHT DURCJ DIE KUNDSCHAFT

Die Kundschaft hat gelieferte oder abgeholte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen.

Bei Speditionslieferungen ist ein allfälliger, von Aussen sichtbarer, Lieferschaden auf dem Lieferschein zu vermerken.

Lieferschäden, Falsch- und unvollständige Lieferungen sind der Klangwandel AG innert 7 (sieben) Kalendertagen zu melden. Ein solches Produkt sollte von der Kundschaft nicht in Betrieb genommen werden und sollte in der Originalverpackung aufbewahrt werden, bis die Klangwandel AG sich mit der Kundschaft in Verbindung setzt.

8. GEWÄHRLEISTUNG (GARANTIE)

Die Klangwandel AG übernimmt während 2 Jahren nach der Lieferung bzw. Ladenlokalabholung die Gewährleistung für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des bestellten Produktes. Die Klangwandel AG kann die Gewährleistung wahlweise durch

  • kostenlose Reparatur
  • teilweisen und vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt
  • Gutschrift zum Tagespreis, maximal des Verkaufspreis im Zeitpunkt der Bestellung oder
  • Minderung

    erfüllen.

    Bei Verschleissteilen, wie Batterien, Akkus, Lampen und Software- und App-Problemen bedingt die Klangwandel AG die Gewährleistung vollständig weg. Im Übrigen gelten die Haftungsausschlüsse gemäss Ziffer 8.

Sofern die Herstellergarantie über die Gewährleistung von der Klangwandel AG hinausgeht, räumt die Klangwandel AG diese der Kundschaft ebenfalls ein.

Die Klangwandel AG kann der Kundschaft während der Prüfung des Gewährleistungsanspruchs nach freiem Ermessen ein Ersatzgerät zur Verfügung stellen (Austausch unter Vorbehalt). Dies erfolgt unter der (aufschiebenden) Bedingung, dass tatsächlich ein Gewährleistungsfall vorliegt. Somit erlangt die Kundschaft erst im Zeitpunkt der Gewährleistungszusage durch die Klangwandel AG Eigentum am Ersatzprodukt. Bei Ablehnung eines Gewährleistungsfalls durch die Klangwandel AG kann die Kundschaft das Ersatzgerät zum Warenwert zum Zeitpunkt der Aushändigung erwerben oder sie ist verpflichtet, das Ersatzgerät auf eigene Kosten zurückzusenden. Falls die Kundschaft sich für den Preisplan "Klangwandel Premium Support Preis" entschieden hat, stellt die Klangwandel AG während einer allfälligen Reparatur während der Garantiezeit der Kundschaft ein Gerät mit einem ähnlichen Funktionsumfang kostenlos zur Verfügung.

Es gelten andere Bestimmungen für Produkte, welche im Onlineshop als "Vorführartikel", „Testgerät“, „Reparatur“ oder „Ausstellungsprodukt“ gekennzeichnet sind. Sie können leichte optische Mängel haben oder wieder in Stand gesetzte Produkte sein, weshalb sie auch zu einem reduzierten Preis verkauft werden. Diese optischen Mängel sind von der Gewährleistung ausgeschlossen und werden in den Artikeldetails erwähnt. Ansonsten gilt auch für diese Produkte eine Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ausser es wurde etwas anderes schriftlich mit der Kundschaft abgemacht.

9. HAFTUNG UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Allerdings haftet die Klangwandel AG in keinem Fall für leichte Fahrlässigkeit,  indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn, nicht realisierte Einsparungen, sowie  Schäden aus Lieferverzug, sowie  jegliche Handlungen und Unterlassungen der Hilfspersonen von der Klangwandel AG, sei dies vertraglich oder ausservertraglich.

Die Klangwandel AG haftet im Übrigen nicht für Schäden, die auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen sind:

  • unsachgemässe, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte;
  • Einsatz inkompatibler Ersatz- oder Zubehörteile (z.B. Stromversorgung);
  • unterlassene Wartung und/oder unsachgemässe Abänderung oder Reparatur der Produkte durch die Kundschaft oder einen Dritten;
  • höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw., welche nicht durch Klangwandel AG zu vertreten sind, und behördliche Anordnungen.

10. ZAHLUNG

10.1 Zahlungsvarianten

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

  • Barzahlung ist nur im Falle einer Abholung in unserem Ladenlokal möglich.

Als Zahlungsmittel werden Bank-/oder Postüberweisung, Kreditkarte (VISA, Mastercard, PayPal, PostFinance, Debitkarten und Postcard) akzeptiert. Die aktuellen Gebühren sind unter Zahlungsoptionen ersichtlich und werden im Bestellprozess detailliert ausgewiesen.

Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Abbuchung bei Bestellung.

Bei Bestellung auf Rechnung (Vorauskasse Rechnung) erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Die Produkte im Lager von der Klangwandel AG werden bei Bestellung für 5 (fünf) Arbeitstage reserviert. Produkte, welche zuerst von einem externen Lieferanten durch die Klangwandel AG bestellt werden müssen, werden erst bei Zahlungseingang bestellt.

10.2 Zahlungsverzug

Werden werde Artikel, welche auf Rechnung (Vorauskasse Rechnung) bestellt werden, nicht innerhalb von 5 (fünf) Arbeitstagen bezahlt, gibt die Klangwandel AG die bestellten Artikel am sechsten Arbeitstag wieder frei (Aufhebung der Reservierung). Bei einer späteren Zahlung, kann die zeitnahe Auslieferung durch die Klangwandel Ag nicht mehr garantiert werden. Sollten auf Rechnung bestellte Artikel nicht innerhalb 10 (zehn) Arbeitstagen bezahlt werden, löst die Klangwandel AG den Verkaufsvertrag einseitig auf. Auch in dem Fall gilt der Haftungsausschluss gemäss Artikel 8.

10.3 Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von der Klangwandel AG. Die Klangwandel AG ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von der Klangwandel AG nicht zulässig.

11. ÄNDERUNG ODER STORNIERUNG EINER BESTELLUNG

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte und Leistungen. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft kann die Klangwandel AG nach freien Ermessen akzeptieren und eine Umtriebs-Entschädigung von 18 % des stornierten Bestellwerts, mindestens aber CHF 50.– sowie dem allfälligen Wertverlust der stornierten Produkte seit deren Bestellung in Rechnung stellen.

Tritt nach einer Bestellung bzw. dem Vertragsabschluss gemäss Ziffer 7 eine (Teil-) Lieferunmöglichkeit (auflösende Bedingung) ein, wird die Kundschaft umgehend per E-Mail informiert. Falls die Kundschaft bereits bezahlt hat, wird ihr dieser Betrag zurückerstattet. Ist noch keine Zahlung erfolgt, wird die Kundschaft von der Zahlungspflicht befreit. Weitere Ansprüche wegen Lieferverzug oder Ausfall der Lieferung sind ausgeschlossen.

12. RÜCKGABE VON MÄGELFREIER ARTIKEL

Es besteht kein genereller Anspruch auf Rückgabe der bestellten Produkte.

Rückgabe von Artikeln

Falls ein Produkt nicht Ihren Vorstellungen entspricht und Sie die Ware retournieren möchten, bitten wir Sie, mit unserem Kundendienst unter 044 440 00 77 in Kontakt zu treten, bevor eine Rückgabe oder Rücksendung veranlasst wird.

Produkte, die bei Bestellung im eigenen Lager in Zürich West verfügbar waren und sich noch in unversehrter Originalverpackung befinden, können in der Regel zurück genommen werden. Haben Sie jedoch bitte Verständnis dafür, dass wir Produkte, die wir speziell für Sie bestellt haben oder Produkte, die sich nicht in einwandfreiem Zustand befinden oder inkomplette oder beschädigte Verpackungen aufweisen, nicht mehr oder nur gegen eine Umtriebsgebühr zurück nehmen können.

Rücknahmebedingungen

Uneingeschränktes Rückgaberecht

Rückgabe möglich
Aktueller Tagespreis (maximal der Kaufpreis)

- Artikel befindet sich in ungeöffneter Originalverpackung
- Der Artikel war bei Bestellung in unserem Zentrallager in Zürich West an Lager
- Der Kauf des Artikels liegt maximal 14 Tage zurück
- Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Hygieneartikel (Kopfhörer, Ohrhörer). Diese Artikel können nicht zurückgenommen werden.

Bedingtes Rückgaberecht

Rückgabe mit Abzug möglich
10% Abzug vom aktuellen Tagespreis (maximal der Kaufpreis, mindestens 10 CHF)

- Originalverpackung geöffnet, aber unbeschädigt vorhanden
- Produkt ist ungebraucht und weist keine Gebrauchsspuren auf
- Mitgeliefertes Zubehör ist komplett vorhanden
- Der Artikel war bei Bestellung in unserem Zentrallager in Zürich West an Lager
- Der Kauf des Artikels liegt maximal 14 Tage zurück

Entscheid nach individueller Prüfung
Mind. 18% Abzug vom aktuellen Tagespreis (maximal der Kaufpreis)

- Originalverpackung vorhanden
- Produkt weist Gebrauchsspuren auf
- Mitgeliefertes Zubehör ist komplett vorhanden
- Eine Rücknahme erfolgt nach Prüfung durch unsere Rücknahmeabteilung und kann nicht garantiert werden
- Die Höhe des Abschlags wird nach erfolgter Prüfung durch unsere Rücknahmeabteilung festgelegt
- Bitte beachten Sie, dass Hygieneartikel (Kopfhörer, Ohrhörer etc.), die ein bedingtes Rückgaberecht aufweisen nur zurückgenommen werden können, wenn sie ungeöffnet sind. Geöffnete Hygieneartikel mit bedingtem Rückgaberecht sind von einer Rücknahme ausgeschlossen.

Kein Rückgaberecht

Keine Rückgabe möglich

- Kleider (z.B. Handschuhe)
- Keine Originalverpackung vorhanden
- Fehlendes Zubehör
- Geöffnetes Verbrauchsmaterial (Batterien, Filter, Memorysticks etc.)
- Geöffnete Hygieneartikel (Kopfhörer, Ohrhörer etc.)
- Geöffnete Software (Siegel gebrochen)

Der Abzug dient ausschliesslich zur Kostendeckung, damit eine Weitergabe an einen neuen Kunden möglich ist. Die gebrauchten Produkte werden von der Klangwandel AG als solche gekennzeichnet und werden zu einem reduzierten Preis angeboten. Siehe auch "Schnäppchen"

Rückgabefrist

14 Tage Rückgabefrist

Nach Ablauf der Rückgabefrist ist eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Die Rücksendung der Produkte erfolgt in dem Fall auf Rechnung und Gefahr der Kundschaft. Die Produkte sind mit eingeschriebener Post an folgende Adresse zu senden:

Klangwandel AG
Betreff: Rücksendung
Viaduktstrasse 61
CH-8005 Zürich

Selbstverständlich können Sie die bei Klangwandel gekauften Produkte auch persönblich wieder bei uns vorbei bringen.

Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung fachgerecht zu verpacken. Beschädigte Produkte werden nicht zurückgenommen bzw. werden dem Kunden vollständig in Rechnung gestellt.

13. REPERATUR AUSSERHALB DER GEWÄHLEISTUNG

Die Kosten für eine Reparatur ausserhalb der Gewährleistung gemäss Ziffer 7 gehen zu Lasten des Kunden. Bei Geräten, welche keine feststellbaren Fehler aufweisen oder der Mangel nicht unter die Gewährleistung gemäss Ziffer 7. fällt, behält sich die Klangwandel AG vor, die Kosten für die Prüfung des geltend gemachten Mangels sowie die Versandkosten der Kundschaft in Rechnung zu stellen.

14. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

14.1 Haftungsausschluss (Disclaimer)

Personen, welche auf Webseiten der Klangwandel AG (klangwandel.ch, klangwandel.net und klangwandel.swiss, nachfolgend zusammengefasst "Klangwandel Websites") Informationen abrufen, erklären sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden. Allfällige Spezialabreden zu einzelnen Dienstleistungen bzw. Produkten der Klangwandel AG (nachfolgend "Klangwandel AG") treten neben diese Bedingungen.

14.2 Keine Gewährleistung für Vollständigkeit und Richtigkeit

Die auf der Website publizierten Informationen werden von Klangwandel AG ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch sowie zu Informationszwecken bereitgestellt; sie können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Klangwandel AG übernimmt keine Gewährleistung (weder ausdrücklich noch stillschweigend) für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Klangwandel Websiten publizierten Informationen, selbst wenn die gebotene Sorgfalt bei deren Sammlung aus für vertrauenswürdig gehaltenen Quellen angewendet wurde.

14.3 Haftungsbeschränkungen

Klangwandel AG schliesst uneingeschränkt jede Haftung für Verluste bzw. Schäden irgendwelcher Art aus - sei es für direkte, indirekte oder Folgeschäden -, die sich aus der Benützung der bzw. des Zugriffs auf die Klangwandel Websites oder auch aus Links zu Websites Dritter ergeben sollten. Klangwandel AG garantiert nicht, dass die einzelnen Teile ihrer Website fehlerlos funktionieren. Zudem lehnt Klangwandel AG jede Haftung für Manipulationen am EDV-System des Internet-Benutzers durch Unbefugte ab. Dabei weist Klangwandel AG ausdrücklich auf die Gefahr von Viren und die Möglichkeit gezielter Hackingangriffe hin. Zwecks Virenbekämpfung empfiehlt sich die Verwendung von aktuellen Browser-Versionen sowie die Installation von laufend aktualisierter Anti-Virensoftware.

14.4 Benutzung der Klangwandel Websites

Der gesamte Inhalt (Design, Text, Grafik, Produktefotos, Slider etc.) der Klangwandel Websites ist urheberrechtlich geschützt. Die einzelnen Elemente der Website gehören ausschliesslich dem Websitebetreiber Klangwandel AG. Das Abspeichern oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche der Klangwandel Websites ist nur mit vollständiger Quellenangabe erlaubt. Mit dem Abspeichern oder anderweitigem Vervielfältigen von Software oder sonstiger Daten auf den Klangwandel Websites gelten die jeweiligen Benutzungsbestimmungen als akzeptiert. Sämtliche Eigentumsrechte verbleiben bei der Klangwandel AG. Das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen der Klangwandel Websites ist nur mit ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung der Klangwandel AG zulässig.
Untersagt ist ferner insbesondere der Einsatz von Tools, welche systematisch und automatisiert Inhalte der Klangwandel Webseites abrufen, indexieren und/oder übermitteln (z.B. sog. Spider, Crawler und andere automatisierte Tools Klangwandel AG behält sich ein Vorgehen gegen die Verursacher, namentlich die Geltendmachung von Schadenersatz, ausdrücklich vor.

14.5 Verknüpfte Websites (Links)

Gewisse Links auf den Klangwandel Webseiten führen zu Webseiten Dritter. Aud diese hat  die Klangwandel AG keinen Einfluss, weshalb Klangwandel AG für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Websites sowie für allfällige darauf enthaltene Angebote und (Dienst-)Leistungen keinerlei Verantwortung übernimmt.

15. WEITERE BESTIMMUNGEN

15.1 Datenschutzerklärung

Klangwandel AG (SA, Ltd.) Datenschutzerklärung

Klangwandel respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Website mitteilen. Diese Richtlinienerklärung soll erläutern, welche Art von Daten Klangwandel von Besuchern unserer Website erfasst, wie diese Daten erfasst werden, wofür wir sie verwenden und wie Benutzer die Verwendung oder Offenlegung persönlicher Daten einschränken können.

  • Erfasste Daten
  • Verwendung und Offenlegung der Daten
  • Sicherheit
  • Cookies und Tracking-Technologie
  • Email
  • Schutz für Minderjährige
  • Drittanbieter-Sites
  • Klangwandel -Software
  • Richtlinienänderungen
  • Fragen zu dieser Richtlinie

Erfasste Daten

Klangwandel  erfasst lediglich persönliche Daten, die ein Besucher von klangwandel.ch; klangwandel.net und klangwandel.swiss (oder damit verknüpften Websites) freiwillig und bewusst bereitstellt. Das heisst, dass Sie unsere Website aufsuchen können, ohne uns Ihre Identität oder andere persönliche Informationen preiszugeben. Um die Leistung unserer Website einzuschätzen und sie stetig zu verbessern, erfassen wir jedoch einige generische Informationen über unsere Besucher. Hierzu gehören eventuell folgende Informationen: Ihre IP-Adresse, Ihr Browsertyp, Ihr Betriebssystem, Ihr Domänenname, Zugriffszeiten und verweisende Website-Adressen. Wir sammeln diese Informationen und verwenden sie für den Betrieb der Website, um die Qualität und die Leistung der Website zu verbessern und allgemeine Statistiken zur Nutzung von klangwandel.ch ; klangwandel.net und klangwandel.swiss bereitzustellen

Klangwandel  erfasst unter Umständen persönlich identifizierbare Daten über diese Website und ist alleiniger Besitzer dieser Daten. Zu persönlichen Daten zählen alle Informationen, die zu Ihrer Identifikation verwendet werden können, unter anderem Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Postadresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Beruf, demografische Daten, Branche, persönliche Interessen und eventuell andere Informationen, wenn diese zum Bereitstellen eines gewünschten Produkts oder Services erforderlich sind. Persönliche Informationen werden auf unserer Website auf unterschiedliche Weise an Klangwandel weitergegeben. Hierzu gehören:

  • Registrieren für den Erhalt von News oder Informationen zu unseren Produkten
  • Bestellen eines Produkts
  • Registrieren eines Klangwandel-Produkts, das Sie erworben haben
  • Senden einer e-Mail
  • Senden einer Support-Anforderung

In jedem der oben genannten Fälle fragen wir einige oder alle der oben beschriebenen persönlichen Daten ab. Wenn persönliche Daten erfasst werden, informieren wir Sie an der jeweiligen Stelle über ihren Verwendungszweck. Wenn wir nach wesentlich anderen Informationen fragen sollten, informieren wir Sie entsprechend. Ausserdem werden wir erforderliche persönliche Daten im Gegensatz zu optionalen Informationen deutlich kennzeichnen.

Verwendung und Offenlegung der Daten

Wenn Besucher Informationen über sich selbst zu einem bestimmten Zweck bereitstellen, verwendet Klangwandel  diese Informationen für den jeweils genannten Zweck (beispielsweise um die vom Besucher angeforderten Informationen bereitzustellen oder um einen Besucher für eine bestimmte Stelle in Betracht zu ziehen). Wenn Besucher unsere Website zum Bestellen von Produkten oder zum Anfordern von Produktinformationen nutzen, verwenden wir die jeweiligen Daten auf dieselbe Weise wie offline erhaltene Daten - um beispielsweise Ihre Bedürfnisse einzuschätzen und wegen zusätzlicher Produkte, Informationen oder Services mit Ihnen in Kontakt zu treten, von denen wir annehmen, dass Sie sich dafür interessieren werden. Sie können diese Informationen abbestellen, indem Sie uns entsprechend benachrichtigen.

Wir verkaufen keine Informationen, die wir online von unseren Besuchern erhalten. Ausserdem legen wir die uns über die Website bereitgestellten Informationen gegenüber Parteien, die von Klangwandel unabhängig sind, nur dann offen, wenn Sie dies ausdrücklich erlauben, wenn wir der Ansicht sind, dass dies vom Gesetz her erforderlich ist, oder wenn wir glauben, dass eine Offenlegung erforderlich ist, um die Sicherheit von Kunden, Mitarbeitern oder Eigentum zu schützen.

Klangwandel  greift auf eine Vielzahl an Vertragspartnern zurück, die Services wie Website-Verwaltung und -Hosting, Online-Produktkäufe und Lieferungen, Kreditkartenverarbeitung und E-Mail-Marketing bereitstellen. In solchen Fällen werden Ihre persönlichen Daten eventuell den jeweiligen Bearbeitern oder Vertragsnehmern freigegeben, jedoch nur zum Zweck der Erbringung von Services im Namen von Klangwandel und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie. Wenn Klangwandel von einem anderen Unternehmen übernommen wird, werden Ihre persönlichen Daten in den meisten Fällen Bestandteil der Assets sein, die auf das Nachfolgeunternehmen übertragen werden.

Wir werden Ihnen grundsätzlich die Möglichkeit geben, sich gegen den Erhalt direkter Marketing- oder Marktforschungsinformationen zu entscheiden. Wir gehen also davon aus, dass Sie mit der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten im Rahmen dieser Richtlinie einverstanden sind, solange Sie keine gegenteiligen Massnahmen ergreifen, indem Sie beispielsweise zum Zeitpunkt der Datenerfassung die entsprechende Option aktivieren. In einigen Fällen werden wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Einverständnis ausdrücklich zu erklären. Das bedeutet, dass Sie zunächst eine Bestätigung geben müssen, bevor wir Ihre Informationen zu einem anderen Zweck als dem ursprünglich vorgesehenen verwenden dürfen.

Sicherheit

Klangwandel verwendet eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und Verfahren, die uns beim Schutz Ihrer persönlichen Daten gegen unbefugten Zugriff, unberechtigte Nutzung oder Offenlegung unterstützen. Beispielsweise speichern wir die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten auf Servern mit beschränktem Zugriff, die sich in kontrollierten Räumlichkeiten befinden. Wenn wir sensible Informationen (beispielsweise eine Kreditkartennummer) über das Internet übertragen, schützen wir sie durch Verschlüsselungstechnologien wie das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer). Wenn Sie einen Kauf tätigen, Ihre Kreditkarteninformationen jedoch nicht online bereitstellen möchten, können Sie telefonischen Kontakt mit einem Klangwandel-Vertriebsmitarbeiter aufnehmen oder direkt bei uns in unserem Ladenlokal an der Viaduktstrasse 61 in 8005 Zürich vorbeikommen. Wir verlangen von unseren Mitarbeitern, dass sie die persönlichen Informationen unserer Kunden schützen, und erwarten dasselbe von Partnern und Lieferanten.

Cookies und Tracking-Technologie

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von einigen Websites auf die Festplatte Ihres Computers geschrieben wird, sobald Sie die Site besuchen. Wir verwenden sowohl Sitzungs-ID-Cookies als auch dauerhafte Cookies. Sitzungs-ID-Cookies werden einfach gelöscht, sobald ein Besucher den Browser schliesst. Dauerhafte Cookies sind kleine Textdateien, die für längere Zeit auf der Festplatte des Benutzers gespeichert werden. Dauerhafte Cookies können entfernt werden, indem Sie die Anweisungen in der Hilfedatei Ihres Internetbrowsers befolgen. Eine Cookie-Datei kann Informationen wie eine Benutzer-ID enthalten, die die Site zum Verfolgen der besuchten Seiten verwendet. Die einzigen persönlichen Daten, die ein Cookie enthalten kann, sind jedoch Informationen, die Sie selbst bereitstellen. Einige Teile der Klangwandel-Website verwenden Cookies zum Verfolgen von Benutzerverkehrsmustern. Auf diese Weise ermitteln wir die Nützlichkeit unserer Website-Informationen für unsere Benutzer und die Effektivität unserer Navigationsstruktur, mit deren Hilfe Benutzer die jeweiligen Informationen erreichen. Ausserdem sind Cookies erforderlich, um speziell auf einen Besucher abgestimmte Funktionen durchzuführen, beispielsweise den Kauf eines Klangwandel-Produkts oder das Senden einer Support-Anforderung.

Wenn Sie beim Durchsuchen unserer Websites lieber keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie vor dem Empfang von Cookies benachrichtigt werden, und den Cookie ablehnen, wenn Ihr Browser Sie entsprechend informiert. Ausserdem können Sie sämtliche Cookies ablehnen, indem Sie sie im Browser deaktivieren. In diesem Fall können Sie allerdings die Klangwandel -Website nicht in ihrem vollen Umfang nutzen. Insbesondere müssen Sie Cookies akzeptieren, um bestimmte Aktionen in unserer Website abzuschliessen, beispielsweise die Bestellung eines Produkts oder das Senden einer Support-Anforderung.

Email

Klangwandel sendet keine unerwünschten E-Mails (Spam). Wir verwenden E-Mails, um mit unseren Besuchern zu kommunizieren, auf E-Mails unserer Besucher zu antworten, Online-Bestellungen zu bestätigen und vom Besucher angeforderte Informationen zu versenden. Wenn Sie eine unerwünschte E-Mail von uns erhalten, können Sie in einer Antwort-E-Mail mitteilen, dass Sie keine weiteren E-Mails empfangen möchten. Klangwandel stellt in E-Mail-Kampagnen eine Funktion zum Abbestellen bereit, damit Abonnenten weitere E-Mail-Kommunikation unterbinden können.

Schutz für Minderjährige

Die Klangwandel-Website ist nicht auf Kinder ausgerichtet. Klangwandel erfragt nicht wissentlich persönliche Informationen von Kindern und sendet ihnen keine Aufforderung zur Eingabe persönlicher Daten.

Drittanbieter-Sites

Die Klangwandel-Website enthält Links zu anderen Websites, die von Drittanbietern betrieben werden. Klangwandel gibt Ihre persönlichen Informationen nicht an diese Websites weiter. Ebenso wenig sind wir für deren Datenschutzmassnahmen verantwortlich. Wir möchten Sie bitten, sich über die Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen zu informieren.

Klangwandel -Software

Klangwandel sammelt über die Systemsoftware von Klangwandel bestimmte Daten, da uns diese Daten helfen, Ihren Besuch durch eine persönliche Auswahl an Inhalten und Dienstleistungen auf unserer Website individuell zu gestalten, beispielsweise über Spracheinstellungen und Angabe des Standorts. Ausserdem erfahren wir durch diese Angaben besser, wie unsere Produkte verwendet werden.

Erfasste Daten
Klangwandel erfasst möglicherweise folgende Daten: Angaben bei der Registrierung bzw. bei der Erstellung eines Accounts; demografische Daten wie Postleitzahl und Land; Angaben zur Verwendung von Inhalten; Angaben zur Computerkonfiguration wie Betriebssystem, Software-Versionen und Verbindungsgeschwindigkeit.

Wir werden die von Ihnen erfassten Daten niemals an Dritte vermieten oder verkaufen.

Richtlinienänderungen

Klangwandel  aktualisiert diese Datenschutzrichtlinien gelegentlich. In diesem Fall überarbeiten wir das Datum der letzten Aktualisierung unten auf dieser Seite. Bei Änderungen an der Datenschutzrichtlinie, die wir als massgeblich erachten, benachrichtigen wir Sie, indem wir einen auffälligen Hinweis auf den Startseiten der klangwandel.ch; klangwandel.net und klangwandel.swiss Sites platzieren.

15.2 Teilungültigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt.

15.3 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen der Klangwandel AG und der Kundschaft unterstehen ausschliesslich materiellem Schweizer Recht. Zürich ist ausschliesslicher Gerichtsstand.

15.4 Aktuelle AGB Version

Aktuelle Version 1.1 gültig seit dem 01.02.2016

Vorhergende Versionen:

Version 1.0 gültig ab dem 10.10.2010 bis am 01.02.2016

Zurück...

 
 

KONTAKT                 |                 RECHTLICHES                 |                 PRESSE